Home Bleaching

Platz 1 – Zahnschonende Whitestrips – 28 Bleaching Strips von SNOWW WHITE Premium Teeth Whitening

Home Bleaching

Home Bleaching Whitestrips

Diese Produkt verschafft weissere Zähne. Egal ob Du viel Kaffee oder Tee trinkst. Diese Whitestrips entfernen effektiv jegliche Verfärbungen. Zahlreiche Kunden können in ihren Kundenrezensionen nur das beste dieser Whitestrips berichten. Auf jeden Fall erhälst Du 28 Bleaching Strips in einer Packung. Der Preis liegt hier bei EUR 19,99.

Preise bei Amazon prüfen

Home Bleaching

Das Home Bleaching wird immer beliebter. Dabei handelt es sich um eine eigenständige Zahnaufhellung, die Du zu Hause ganz einfach selbst durchführen kannst. Manchmal versteht man unter dem Begriff “Home-Bleaching” Massenprodukte aus dem Drogeriemarkt, die zu relativ niedrigen Preisen angeboten werden. Auf jeden Fall ist der Vergleich mit einer professionellen Methode nicht zu vergleichen.

Die Kosten für das Home Bleaching übernehmen die Krankenkassen nicht. Bei der Zahnaufhellung fallen nicht nur Kosten für das eigentliche Bleaching, sondern auch für die professionelle Zahnreinigung an. Die Kosten für das Bleaching liegen normalerweise zwischen 100 und 300 Euro.

Home Bleaching mit einer Schiene

Der Zahntechniker wird auf die Anweisung von dem behandelnden Zahnarzt eine passgenaue Schiene anfertigen lassen. Bei der Zahnaufhellung ist die individuelle Anpassung sehr wichtig. Auf diese Weise lässt sich vermeiden, dass das Bleichmittel in direkten Kontakt mit dem Zahnfleisch kommt.

Das Bleichmittel wird direkt in die Schiene eingefüllt, da die Schiene über spezielle Vertiefungen für das Bleichmittel verfügt. Die Schiene kannst Du zu Hause tragen. Anonsten lässt Du die Schiene über Nacht auf Deinen Zähnen. Folglich wirkt das Bleichmittel deutlich stärker, da es die ganze Nacht wirken kann. Anschließend erhältst Du ein viel besseres Resultat als beim kurz anhaltenden Bleaching beim Zahnarzt in der Zahnarztpraxis.

Des Weiteren solltest Du beachten, dass sich das Home Bleaching nur dann eignet, wenn der Zahnarzt eine äußerst starke Verfärbung des Zahnschmelzes entdeckt.

Ferner solltest Du beim Home Bleaching besonders auf die Mundhygiene achten. Wichtig, die Reste des Bleichmittels sehr gründlich entfernen.

Die Vorsichtsmaßnahmen

Im Vergleich zum gewöhnlichen Bleaching beim Zahnarzt, ist das Bleichmittel deutlich schwächer in der Konzentration. Das ist sehr wichtig, damit das Zahnfleisch nicht zu stark gereizt wird und der Zahnschmelz nicht stark angegriffen wird. Folglich befindet sich das Bleichmittel deutlich länger auf den Zähnen, als bei der normalen Zahnaufhellung.

Des Weiteren solltest Du unbedingt darauf achten, dass Du nicht aus Versehen große Mengen von dem Bleichmittel verschluckst. Das Bleichmittel sollte am besten überhaupt mit nichts anderem, als den Zähnen in Kontakt kommen.

Bei einem Verschlucken von größeren Mengen, solltest Du unbedingt einen Arzt kontaktieren, damit es zu keinen Komplikationen kommen kann. Hier geht`s zum Hauptartikel Zähne aufhellen.